Tel. Beratung & Bestellung: 0941-3996707 0

Medical Benefits

Strengthening the intestinal barrier and making it less leaky

Effects of zeolite supplementation on parameters of intestinal barrier integrity, inflammation, redoxbiology and performance in aerobically trained subjects.
Twelve weeks of zeolite supplementation exerted beneficial effects on intestinal wall integrity as indicated via decreased concentrations of the tight junction modulator zonulin. This was accompanied by mild anti-inflammatory effects in this cohort of aerobically trained subjects. Further research is needed to explore mechanistic explanations for the observations in this study.

 Intestinal barrierTight junctionsincreased Permeability

Zonulin is a protein that modulates the permeability of tight junctions between cells of the wall of the digestive tract. It was discovered in 2000 by Alessio Fasano and his team at the University of Maryland School of Medicine. (From Wikipedia, the free encyclopedia)

Die Darmbarriere und die Messung des Zonulinspiegels

Was bildet die Darmbarriere?

Tight Junctions (lat. Zonula occludens) sind schmale Bänder aus Membranproteinen, welche die Verbindung zwischen den Epithelzellen der Darmschleimhaut herstellen. Die Tight Junctions verschließen den Zellzwischenraum und bilden somit eine parazelluläre Diffusionsbarriere. Diese intestinale Barriere kontrolliert den Fluss von z.B. gelösten Aminosäuren, Zuckern und Fettsäuren sowie Immunglobulinen, aber auch immunogenen Nahrungsmittelproteinen, bakteriellen Lipopolysacchariden oder Candidaantigenen. Die Störung dieser wichtigen Darmbarrierefunktion wird auch als leaky gut bezeichnet. Dieser Begriff ist aus dem Englischen übersetzt und bedeutet „durchlässiger Darm“. Das Zonulin ist ein Labormarker, der eine Störung der Darmbarriere anzeigt.

Zonulin erhöht die Darmpermeabilität

Zonulin ist ein 47 KD-Protein, welches für die Regulation der tight junctions in der Darmwand verantwortlich ist. Es wird bei unterschiedlichen Reizen von der Darmschleim-haut abgegeben und bindet an spezifische Rezeptoren auf den Darmepithelzellen. Dies bewirkt die Kontraktion von Proteinen des Zytoskeletts, was zur Öffnung der interepithelialen Kanäle führt. Mit der Analyse des Zonulinspiegels im Serum kann die Darmpermeabilität bei gut belegter vergleichbarer Aussage ohne den Aufwand einer Provokation (z.B. Laktose/Mannitol-Quotient) untersucht werden. Bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Zöliakie, Diabetes mellitus aber auch anderen Autoimmunerkrankungen sowie gestörter Darmflora z.B. nach antibiotischer Therapie konnte gezeigt werden, dass erhöhte Zonulinspiegel im Serum mit einer gestörten Darmbarriere und gesteigerter Darmpermeabilität korrelieren.

Folgen einer erhöhten Darmpermeabilität

Eine erhöhte Durchlässigkeit der Darmschleimhaut bedingt eine verstärkte Konfrontation des Darm-Immunsystems mit Nahrungsmittelbestandteilen, aber auch Fremdantigenen wie z.B. Nahrungsmittelzusatzstoffen oder aus Zahnersatz herrührenden toxischen Metallen. Des Weiteren können Bakterien, Schimmelpilze und Hefen (Candida-Spezies) sowie deren Stoffwechselprodukte als Trigger einer Immunaktivierung deutlich wirksamer sein, wenn die Selektionsfunktion der Darmschleimhaut fehlerhaft ist.

Mit leaky gut assoziierte Folgephänomene sind daher u.a. :

  1. Verstärkung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind oft sekundär die Folge von chronischen Entzündungsprozessen im Darm. Das Darmepithel ist Syntheseort von Enzymen wie Diaminooxidase und Laktase, weshalb entzündlich bedingte morphologische Veränderungen der Darmschleimhaut auch zu einer verminderten Synthese dieser Enzyme führen. Die Bestimmung des Zonulins dient nicht nur zur Diagnosestellung eines leaky gut, sondern erlaubt auch die Kontrolle des Therapieverlaufes bei sekundärem DAO- Mangel (Histaminintoleranz) bzw. sekundärem Laktasemangel (Laktoseintoleranz). Auch bei Patienten mit Zöliakie fallen die Zonulinspiegel bei streng Gluten-freier Diät parallel zu den Entzündungsparametern ab.
  2. Resorptionsstörungen
    Bei einer gestörten Darmintegrität können Nahrungsmittelbestandteile nicht adäquat verdaut bzw. resorbiert werden. Die Folge sind oft Mangelerscheinungen. Essentielle Spurenelemente wie Zink, Selen, Kupfer, Magnesium, Mangan, Kobalt oder Chrom spielen als Ko-Faktoren zahlreicher Enzyme eine wichtige Rolle. Bereits eine latente Unterversorgung kann u.a. mit einer verminderten kognitiven Leistungsfähigkeit oder einer erhöhten Infektanfälligkeit einhergehen. Zusätzlich beeinflussen einige Mineralstoffe direkt die Integrität der Darmschleimhaut in dem sie wie z.B. Zink direkt mit den tight junctions interagieren. Bei Patienten mit erhöhten Zonulinwerten ist daher eine ausreichende Mineralstoffversorgung von großer Bedeutung. Um eine Überdosierung zu vermeiden, sollte sich diese am Mineralstoffstatus orientieren (EDTA-Vollblutmineralstoffanalyse).
  3. Gesteigerte Aufnahme toxischer Metalle
    Sowohl durch Freisetzung aus metallischem Zahnersatz als auch aus der Nahrung gelangen toxische Metalle wie z.B. Quecksilber, Silber, Zinn, Blei, Palladium oder Aluminium in den Darm. Im Normalfall werden sie zum großen Teil wieder ausgeschieden. Bei leaky gut kommt es dagegen zur verstärkten Aufnahme in den Organismus und somit zur toxischen Belastung.

Text von Dr. Volker von Baehr

 

 

 

Sie können Ihren, bzw. den Zonulin-Spiegel Ihrer Patienten einfach bestimmen.

Ein Labor, daß diese Zonulinbestimmung vornimmt ist z.B: IMD Labor, Nicolaistraße 22, 12247 Berlin (Steglitz), Tel +49 30 77001-220, info@imd-berlin.de, www.imd-berlin.de
Hierzu wird 2 ml Vollblut zur Serumgewinnung benötigt.
Kosten für Selbstzahler: 43,72 €
Private Krankenkassen übernehmen die Kosten bei gegebener Indikation. Eine Abrechnung über Gesetzliche Krankenkassen ist derzeit nicht möglich.

Support of detoxification

Helping to relieve the burden on the liver, kidneys and gastrointestinal tract

Globalium Zeolith Medicinal Product acts like a sponge in the gastrointestinal tract. It binds free radicals, heavy metals (lead, mercury, cadmium, caesium etc.) and metabolic waste products (e.g., ammonium).

These substances are then excreted naturally via the digestive process. This in turn helps to relieve the burden on organs including the liver, the kidneys, the gut and the skin, and increase the level of antioxidant protection.

Application areas according to observational studies:

Protecting body cells by binding free radicals

An excess of free radicals constitutes a burden on and a disruption of the natural, extremely finely tuned metabolic system.
A large proportion of free radicals is formed in the digestive tract. The action of administered antioxidants such as vitamin C, vitamin E, carotenoids etc., is confined mainly to the blood or the area of the cell membranes.
Globalium Zeolith Medicinal Product begins neutralising free radicals where they form in the digestive tract, before they can trigger a chain reaction at the cellular level.

Supplying the body with important minerals

Globalium Zeolith Medicinal Product not only helps to adsorb, bind and eliminate harmful substances, on the other side of the equation the body is supplied with essential minerals such as natural magnesium and calcium.

This process takes place as result of the high ion exchange capacity of Globalium Zeolith Medicinal Product.

In addition, the displacement of harmful substances from the receptors (docking sites) in the small intestines serves to improve the uptake of trace elements from our food.

Natural regulation and positive influence on the acid-base balance

 

zertifizierte Sicherheit

Rezeptfrei in allen naturheilkundlich orientierten

Zeolith Einkauf Apotheke

Apotheken erhältlich
(PZN 10013765)

  • Globalium Zeolith supports the detoxification of toxic metals & strengthen the intestinal barrier and made it less leaky


    Lieferbar

    ArtikelNr.: 705

    Preis: 49,90 EUR

    Detailansicht
    Stück 
    In den Warenkorb
  • Globalium Zeolith supports the detoxification of toxic metals & strengthen the intestinal barrier and made it less leaky


    Lieferbar

    ArtikelNr.: 705-3

    Preis: 135,00 EUR

    Detailansicht
    Stück 
    In den Warenkorb